Willkommen auf unserer Seite

Finden Sie hier weitere Informationen zur Herstellung von kolloidalem Silber

Der BECKgeneration® BlueStar LCD ist ein automatischer Silbergenerator mit neuester Technologie. Die Funktion des Gerätes wurde speziell für eine einfache Handhabung und sichere Produktion von kolloidalem Silber und kolloidalem Gold entwickelt.

Der BECKgeneration® BlueStar LCD besteht aus der Controller- Einheit, einen softwargesteuertem Computerchip, der alle Meß- und Steueraufgaben übernimmt, sowie der Elektrodenspannungserzeugung und -strombegrenzung mit höchster Genauigkeit.

Der BECKgeneration® BlueStar LCD vereint Energieersparnis und Effizienz in einem Gerät.

Der BECKgeneration® BlueStar LCD stellt dank patentierter Technik automatisch immer dieselbe Konzentration her. Und zwar unabhängig von vielen Parametern, die sich beim Wasser laufend ändern.

Dies sind u.a:

  • Wassertemperatur
    • Schon 5 Grad Wassertemperaturunterschied lassen die Endkonzentration um bis zu +/- 20% schwanken.
    • Es ist beim BECKgeneration® BlueStar LCD nicht notwendig, daß Wasser vorher aufzukochen.
    • Die Wassertemperatur selber ist beim BECKgeneration® BlueStar LCD wegen der intelligenten Stromsteuerung egal.
  • Leitwert
    • Der Anfangsleitwert bei frischem Wasser schwankt deutlich. Auch hervorgerufen durch die Art der Reinigung Ihres Gefäßes.
    • Der Leitwert ist für die Höhe des Stromflusses an den Elektroden verantwortlich.
  • Wasserqualität
    • Es ist für die Endkonzentration von ganz entscheidender Bedeutung, ob bidestilliertes, entmineralisiertes oder medizinisch reines Wasser verwendet wird. Da hier der Anfangsleitwert in weitem Bereich schwankt.
    • Empfehlung : "Standartwasser" wie entmineralisiertes Wasser oder bidestilliertes Wasser ist häufig nicht auf Keimfreiheit geprüft. Es gibt auch keine "Mindesthalbarkeit". Deswegen ist solches Wasser meist "älter". Besonders, wenn es aus einem Kanister abgefüllt wird. Auch aus der Apotheke.
    • Allein aus diesem Grund empfiehlt sich, dieses Wasser kurz bis zum Siedepunkt zu erhitzen.
  • Elektrodenzustand
    • Die nutzbare Elektrodenoberfläche ist ebenfalls verantwortlich für die letztendlich hergestellte Konzentration.
    • Eine große Oberfläche scheidet mehr Kolloide ab, als eine kleine.
    • Je abgenutzter die Elektroden durch den Gebrauch sind, umso kleiner wird die Oberfläche. Auch die Elektrodenfläche beeinflußt den Elektrodenstrom.

 

BECKgeneration® BlueStar LCD FUNKTION :

Bei der Produktion von Kolloidalem Silber steht an den Silberelektroden des BECKgeneration® BlueStar LCD  eine Spannung von <60 Volt an . Nach dem Eintauchen der Elektroden ins Wasser und dem Einschalten des Gerätes fließt nun ein Anfangsstrom. Dieser ist von den o.g. Faktoren stark abhängig. Eine Zeitschaltuhr berücksichtigt diesen Anfangsstrom nicht, ebensowenig eine Tabelle. Der Maximalwert des Stromes ist, bei Produktionsende des Gerätes  manuell exakt eingeregelt und elektronisch begrenzt.

Die COLLOIDMASTER- Technologie CMT mißt diesen Strom von Anfang an ( auch bei medizinisch reinem Wasser mit einem Leitwert von nahezu Null ). Die Steuerungssoftware erzeugt auch bei diesem geringstem Stromfluß Daten und verarbeitet diese in einer Operationsroutine zur Ermittlung der aktuellen Konzentration.

Für jede der wählbaren Konzentrationen wurde die Kolloidabscheidung (in mg) an den Elektroden empirisch im Labor ermittelt und abgespeichert. Zur Eichnung der BECKgeneration® BlueStar LCD - Geräte wurde eine Analysewaage aus der  BM- Serie der Firma A&D mit einer Auflösung von 0,01mg (!) verwendet. Stimmen ermittelte und abgespeicherte Werte überein, schaltet der BECKgeneration® BlueStar LCD die Elektrodenspannung automatisch ab. Es werden dann keine Kolloide mehr produziert.

Wichtig hierbei : Es handelt sich bei der COLLOIDMASTER- Technologie  CMT  um KEINE Zeitschaltuhr- Funktion !

Aus dem Produkt von Elektrodenspannung und Elektrodenstrom wird von den Elektroden eine definierte "Menge"  Kolloide von den Elektroden ins Wasser abgegeben und Softwaretechnisch verarbeitet. Eine "Zeitschaltuhr- Funktion" kann diese komplexe Operation nicht durchführen. Der dabei begrenzte Maximalstrom von 4mA (Geräteabhängig) garantiert Ihnen kleinste Kolloide mit optimaler Wirksamkeit.

Sie können den BECKgeneration® BlueStar LCD während der Produktion ruhig aus dem Wasser nehmen und es kontrollieren oder sogar umrühren. Nach dem Wiedereintauchen der Elektroden ins Wasser wird der Elektrodenstrom erneut gemessen und die Software paßt die Daten an.

Selbstverständlich besitzt der BECKgeneration® BlueStar LCD eine CE Zertifizierung und entspricht zu Ihrer Sicherheit den genormten Anforderungen für Geräte mit Schutzkleinspannung.

 

 

Im Internet finden sich immer noch irrige Angaben darüber, Kolloidales Silber müßte von der Farbe her goldfarben sein. Dies ist nicht richtig. Die Farbe spielt für die Konzentration keine Rolle. Kolloidwölkchen zwischen den Elektroden entstehen weiterhin bei jedem Silbergenerator. Je nach Generatorsystem (mit und ohne Elektrodenumschaltung) entstehen diese Wölkchen schnell oder langsam und es entsteht mehr oder weniger Elektrodenschlamm.

Bei Silbergeneratoren mit Elektrodenumschaltung färbt sich das Wasser nicht bis zu einer Konzentration von ca. 10mg/l. Ab dieser Konzentration ist eine minimale Trübung zu beobachten, wie sie entsteht, wenn ein Tropfen Milch in einen Eimer Wasser gegeben wird.

 

Jede Produktion mit der COLLOIDMASTER- Serie sieht aus, wie es sein soll "leicht silbrig und frisch - einfach gesund". Selbst bei einer Konzentration von 100mg/l (mit dem BECKgeneration® BlueStar LCD hergestellt) wurde die Trübung nur leicht stärker und veränderte seine Farbe im Schatten nicht. Wurde dieses Kolloidale Silber ins Licht gebracht, änderte sich die Farbe rasch nach Violett, wurde aber nicht trüber. Allein dieser Vorgang zeugt von perfekt hergestelltem Kolloidalem Silber - einfach perfekte Kolloide.

Bis 1000ppm ist an den Elektroden der BECKgeneration® BlueStar LCD- Geräte nahezu kein Elektrodenschlamm entstanden!

 

Weitere Informationen zum Thema

kolloidales Silber sowie Blutelektrifizierung finden Sie auf folgenden Seiten

Informationen über kolloidales Silber, seine Wirkung, Geschichte und Anwendung.

Read More

Haben Sie schon von der Blutelektrifizierung gehört?

Read More

Wirken und Walten von Dr. Robert Beck.

Read More

Forum zum Thema Blutelektrifizierung, Zapper, kolloidales Silber und mehr.

Read More